Akupunktur & Lasertherapie

Mein Behandlungskonzept "Akupunktur & Lasertherapie" kann dein Pferd u.a.  bei folgenden Indikationen unterstützen:

  •  Arthrose 
  • Sehnenerkrankungen
  • Verarbeitung von Traumata
  • wiederkehrenden, chronischen Erkrankungen wie Augenentzündungen, Kotwasser, Husten etc.
  • Hufrehe, Hufabzess (als begleitende therapeutische Maßnahme)
  • Sommerekzem
  • Magen-Darm Erkrankungen
  • Unruhe, Ängsten, Nervosität
  • usw. 

Ich arbeite ganzheitlich, d.h. ich ergänze meine Therapie nach TCVM in Absprache mit dir ggf. mit westlicher & chinesischer Kräuterheilkunde, Bachblütentherapie etc.. 

Bei unserem Termin nehme ich mir viel Zeit für dich und dein Pferd. Neben einer ausführlichen Anamnese und dem Untersuchungsgang setze ich gezielt Akupunkturnadeln ein und/oder verwende meinen MKW Laser. 

 

Bitte plane für einen Ersttermin ca. 60-90 Minuten ein, für Folgetermine ca. 60 Minuten. 

Wir benötigen in jedem Fall einen ruhigen Platz, wo wir ungestört sind und es um uns herum nicht allzu turbulent ist, damit dein Pferd , du und ich Ruhe finden.  Ich behandle prinzipiell keine Pferde angebunden in der Stallgasse oder in der Box. In meinen Behandlungen dürfen sich die Pferde immer bewegen. Von daher benötigen wir für die Zeit der Therapie die Möglichkeit den Reitplatz, die Halle oder einen Paddock benutzen zu können.  Außerdem ist es wichtig, dass du Zeit hast und am Besten keine wichtigen Anschlusstermine, die dich unter Druck setzen. Auch das ist wichtig für die erfolgreiche Behandlung deines Pferdes.

 

Ich bin mobil unterwegs im  Großraum Flensburg, südlich bis maximal Nord-Ostsee-Kanal. 

Du bist weiter weg mit deinem Pferd zu Hause? Dann schick mir dennoch gerne eine Anfrage und ich schaue, ob ich dich unterstützen kann oder eine Empfehlung für eine*n andere*n Therapeut*in habe. 

 

In der Woche vor der Behandlung sollte dein Pferd bitte keine Impfung, Entwurmung oder andere Behandlungen erhalten haben. 
Im Anschluss an meinen Besuch und mindestens in den nächsten 3 Tagen dürft ihr es dann ruhiger angehen. Das heißt keine Kurse mitgehen, kein Reitunterricht, keine weiteren Behandlungen (egal ob Zahnarzt, Hufschmied, andere Therapeuten) usw.. Gerne dürft ihr gemeinsam im Schritt spazieren gehen.

Honorar: 140 Euro zzgl. Fahrtkosten (Erstbehandlung)

Honorar: 95 Euro zzgl. Fahrtosten (Folgebehandlung innerhalb von 3 Monaten)

Es empfiehlt sich mehrere Sitzungen mit Akupunktur nach TCVM in Folge vorzunehmen mit einem Abstand von ca. 3-4 Wochen, um eine stabile Basis für die Gesundheit deine Pferdes zu schaffen.

Daher biete ich dir ein Behandlungs-Paket mit 4 Sitzungen für 375,00 Euro zzgl. Fahrtkosten (Erstbehandlung plus 3 Folgebehandlungen).